Eine Bibliothek für Experimente
Experiothek Stufen
Auf Herz und Nieren geprüft

Feuerprobe bestanden

Die Experiothek hat in diesem Schuljahr nun auch die Pilotphase verlassen und besuchte im ersten Halbjahr ganz regulär die Partnerschulen von expirius in Mudau und Amorbach. Was sich in den Testläufen schon abzeichnete, haben uns die Kinder der Klassen zwei bis vier in einer Umfrage bestätigt, in der wir etwas über Lieblingsexperimente, Fehlschläge und die Einschätzung der Kinder zur Experiothek wissen wollten. Die Umfrage belegt, dass unsere Konzeptidee, den Kindern Experimente für zu Hause auszuhändigen und in den Familien kleine MINT-Anregungen zu geben, voll und ganz aufgeht: Am allermeisten wurde daheim mit einem Erwachsenen oder den Geschwistern experimentiert. Dabei ist es für die Kinder immer wichtig gewesen, dass die Experimente auch funktionieren, sie also einen Erfolg mit ihrem Tun hatten. Aus den Kommentaren der Kinder zu den bewerteten Experimenten lesen wir auch, dass das Gefühl, etwas gelernt zu haben, insbesondere den Mädchen wichtig war. Für Jungs zählte vor allem der Experimentiererfolg.

Die anfänglichen Befürchtung, dass unsere Materialen evtl. in Teilen oder defekt zurückkommen würden, hat sich in diesem ersten offiziellen Durchlauf nicht bestätigt. Dazu gibt es zwar keine Umfrage, aber unsere Quote an kaputten Experimenten liegt deutlich unter 5% und es sind nur zwei Experimente nicht mehr zurück gekommen - und das bei einer wöchentliche Ausleihe an 84 Kinder über 12 Wochen hinweg.

Hier gibt es die Umfrage als Download.




START DER FORSCHERWERKSTATT
Schülerforschungszentrumi expirius
Grundlagen erforschen

Start der Workshops

Expirius bekommt eine eigene Forscherwerkstatt. Genauer gesagt, bekommen sie eigentlich alle Jugendlichen, die mindestens 12 Jahre alt sind. Die Joachim & Susanne Schulz Stiftung stellt das Gebäude und finanziert den Ausbau und die Einrichtung dieses Treffpunktes für junge Tüftler, Erfinder und Forscher-Geister. Mit Ideen füllen sollen es die Jugendlichen aber selbst. Weiterlesen.

Aktuelles

Terminvorschau

Welche Aktionen und Programme finden als Nächstes statt?


seit März
Forscherbesuche im Kindergarten Schloßau
seit März
Technik-Tiger zu Besuch im Kindergarten Schneeberg
ab April
Bau-Projekt im Kindergarten Amorbach
27. März.
Abschluss-Workshop zur Forscherwerkstatt
28. März
Vorstellung Forscherwerkstatt in Mudau
Verleihangebot Kindergarten

Wasserschatzkiste
ausleihen

Wasserschatzkiste

Im Rahmen der Aktion Grundwasserschutz wurde von der unterfränkischen Regierung für die Kindergärten der Region die Wasserschatzkiste entwickelt. Diese kann von den Einrichtungen am Untermain und im Odenwald nun auch bei expirius ausgeliehen werden.

Newsletter

Auf dem Laufenden

Abonniere für alle aktuellen Infos unseren Newsletter